Nachbehandlung

 

Die Nachbehandlung beim Needling ist sehr einfach und im Vergleich mit abtragenden Hautverjüngungstechniken weniger aufwendig.

Wie sieht die Nachbehandlung aus?

 

Nach der Needlingbehandlung müssen Sie je nach Einstichtiefe mit einer Rötung für ca. 2-3 Tage rechnen. Es wird Anfangs ein Spannungsgefühl und ggf. ein leichtes Brennen vorhanden sein, wie bei einem leichten Sonnenbrand. In dieser Phase der Nachbehandlung ist es besonders wichtig die Haut mit einer Vitaminreichen Creme zu Pflegen. In den ersten 2 Tagen ist das Kühlen der Haut sehr angenehm.

Am 3. Bis 4. Tag sind Sie wieder gesellschaftsfähig. Daher kann die Behandlung ohne weiteres am Freitag durchgeführt werden, wenn man am Montag wieder zur Arbeit muss.