Needling Behandlung

 

Needling Behandlung mit Dermaroller

 

 

An erster Stelle steht eine ausführliche Beratung über die Needling Behandlung und die Nachbehandlung.

Wie läuft die Behandlung ab?

Wenn Sie für das Needling geeignet sind werden die zu behandelnden Areale ausgesucht. Abhängig von den zu behandelnden Arealen, der geplanten Einstichtiefe und des individuellen Wunsches wird dann die Betäubung veranlasst. Üblicher Weise wird das Needling im Gesicht mit einer Betäubungscreme durchgeführt, die ca. 1 Stunde einwirken muss bis die Behandlung beginnen kann. Anschließend wird ca. 30 Minuten lang behandelt.

Beim medizinischen Needling von größeren Körperarealen benutzt man in der Regel einen Roller mit einer tiefen Stichtiefe. Hier kann es erforderlich sein die Therapie im Dämmerschlaf oder sogar in Narkose durchzuführen.